Artikel

DGM-Fortbildung “Moderne Beschichtungsverfahren“ vom 24.03. - 25.03.2020 in Witten

|   2020-DGM-NL-01

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier sowie Apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Kai Möhwald, Leibniz Universität Hannover Direktor des Institut für Werkstoffkunde (IW).

Die Anforderungen an Bauteiloberflächen steigen ständig. Oberflächen, die z. B. tribologischen Beanspruchungen standhalten sollen oder auch spezielle Eigenschaften hinsichtlich Wärmeleitfähigkeit, elektrischer Leitfähigkeit bzw. des optischen Verhaltens aufweisen sollen, sind im Allgemeinen nur mit Hilfe von Beschichtungsverfahren zu realisieren.

Besondere Bedeutung wird dabei der Verbindung von Prozess- und Werkstofftechnik im Hinblick auf das Herstellen anforderungsgerechter Schichten beigemessen. Praktische Vorführungen an den Beschichtungsanlagen und Workshops zu speziellen Themen der behandelten Beschichtungsverfahren ergänzen die Fortbildungsvorträge. Neben industriell relevanten Beschichtungsverfahren werden neu entwickelte, in der industriellen Einführung begriffene Beschichtungsverfahren aufgezeigt. Beispielhaft sind hier Verfahren zur Diamantsynthese, das Kaltgasspritzen oder das Verarbeiten von „nanosized particles“.

Ziel der Fortbildung ist es, Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Fertigung in die Lage zu versetzen, das Potenzial von Oberflächenschutzschichten und den zugehörigen Beschichtungsverfahren für ihren Arbeitsbereich abschätzen zu können, so dass die Beschichtungstechnologie integraler Bestandteil in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung wird.

Die Fortbildung wendet sich an Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Fertigung, sowie alle weiteren Personen, die sich über moderen Beschichtungsverfahren informieren wollen und Ihre Kenntnisse im Themenbereich erweitern wollen.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Fortbildung finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@dgm.de zur Verfügung.

89 Vorträge machen Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“ zum Erfolg

|   2020-DGM-NL-05

Die als Web-Konferenz durchgeführte Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“ vom 13. bis 15. Mai 2020 brachte für alle Beteiligten gleich...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung: “Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker“

|   2020-DGM-NL-05

Die Veranstaltung vom 8. bis 11. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Mario Säglitz, Hochschule Darmstadt.

Weiterlesen

JETZT ALS WEBINAR: “Einführung in die mechanische Werkstoffprüfung“

|   2020-DGM-NL-05

Das Webinar vom 16. bis 17. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Frank Walther, Technische Universität Dortmund.

Weiterlesen

JETZT ALS WEBINAR: “Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen“

|   2020-DGM-NL-05

Das Webinar vom 29. bis 30. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Bernhard Möginger und Dr. Johannes Steinhaus,...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung: “Schadensuntersuchungen an Aluminium-Bauteilen“

|   2020-DGM-NL-05

Die Veranstaltung am 30. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Simon Reichstein, Technische Hochschule Nürnberg „Georg Simon...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung: “Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle“

|   2020-DGM-NL-05

Die Veranstaltung vom 11. bis 16. Oktober 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl, Ruhr-Universität Bochum und Prof....

Weiterlesen

NEUER TERMIN: “Additive Fertigung für Fortgeschrittene“ vom 4. - 5.11.2020

|   2020-DGM-NL-05

Das Webinar steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Kay-Peter Hoyer, Dr.-Ing. Christian-Friedrich Lindemann, Prof. Dr.-Ing. habil. Mirko Schaper...

Weiterlesen

Die MSE2020 findet als Web-Konferenz statt!

|   DGM Top News

Gemeinsam mit der TU Darmstadt hat die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) beschlossen, die “Materials Science Engineering 2020” als reine...

Weiterlesen