Artikel

DGM-Fortbildung “Moderne Hochleistungswerkstoffe spanend bearbeiten“ vom 31.03. - 01.04.2020 in Dortmund

|   2020-DGM-NL-01

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Dirk Biermann, Technische Universität Dortmund.

Vor dem Hintergrund aktueller Forderungen nach Ressourcenschonung und Energieeffizienz spielen moderne Werkstoffe, wie Titanlegierungen, schwefelarme und hochfeste Stähle, Nickel-Basis-Legierungen, (verstärkte) Polymere und Magnesiumlegierungen, eine entscheidende Rolle. Dies gilt insbesondere für den Flugzeug- und Fahrzeugbau, erstreckt sich aber auch auf andere Bereiche, wie die Medizintechnik. Aufgrund ihrer überragenden mechanischen Eigenschaften stellen diese Werkstoffe jedoch große Herausforderungen an den Zerspanprozess.

Um diese fertigungstechnischen Problemstellungen zu bewältigen, ist sowohl ein grundlegendes Technologieverständnis des Zerspanungsprozesses eine wesentliche Voraussetzung, als auch die Kenntnis über die neuesten Entwicklungen geeigneter Werkzeuge und Prozesse. Hierdurch wird es ermöglicht, mit angepassten Bearbeitungskonzepten, den steigenden Anforderungen an die Bauteilqualität und dem wachsenden Kostendruck erfolgreich zu begegnen.

Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an Werkstoffwissenschaftler, Ingenieure und Techniker, welche im Bereich der Forschung und Entwicklung, sowie Fertigungstechnik tätig sind.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Fortbildung finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@inventum.de zur Verfügung.

CellMAT2020: Poster-Einreichungen noch möglich!

|   2020-DGM-NL-09

In etwas mehr als einer Woche wird die „6th Cellular Materials - CellMAT 2020“ (7. bis 9. Oktober) die virtuelle Bühne betreten. Die anno 2010 ins...

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Vortrag: “Kunststoffe - ein vertiefter Einblick“

|   2020-DGM-NL-09

Der Vortrag am 6. Oktober 2020 (10:30 bis 12:00 Uhr) wird gehalten von Prof. Dr. Sebastian Koltzenburg, BASF SE.

Weiterlesen

DGM Intensivseminar: Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

|   2020-DGM-NL-09

Die Veranstaltung vom 11. bis 16. Oktober 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl, Ruhr-Universität Bochum und Prof....

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Vortrag: "Werkstoffdatenaustausch: Der digitale Zwilling in der Praxis von Industrie 4.0“

|   2020-DGM-NL-09

Der Vortrag am 16. Oktober 2020 (10:30 bis 12:00 Uhr) wird gehalten von Dr.-Ing. Uwe Diekmann, Matplus GmbH.

Weiterlesen

ZUSATZTERMIN: „Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele“

|   2020-DGM-NL-09

Die Online-Live-Fortbildung vom 2. bis 6. November 2020 (jeweils 9:00 bis 13:00 Uhr) steht unter der fachlichen Leitung von Dr.-Ing. Tim Dahmen, DFKI...

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Fortbildung: “Additive Fertigung für Fortgeschrittene“

|   2020-DGM-NL-09

Die Fortbildung vom 4. bis 5. November 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Kay-Peter Hoyer, Dr.-Ing. Christian-Friedrich Lindemann, Prof....

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Fortbildung: “Einführung von Werkstoffdatenbanken in Industrie und Forschung“

|   2020-DGM-NL-09

Die Fortbildung vom 11. bis 12. November 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Dr.-Ing. Uwe Diekmann, Matplus GmbH.

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Fortbildung: “Aluminium - Grundlagen, Verarbeitung und Anwendungen“

|   2020-DGM-NL-09

Die Fortbildung vom 17. bis 18. November steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Hirsch, Aluminium Consulting Königswinter.

Weiterlesen