Artikel

Metallographie-Tagung 2020 - Virtuell mit maximaler Funktionalität

|   2020-DGM-NL-08

Vom 16. bis 18. September wartet die in diesem Jahr vollumfänglich virtuelle Metallographie-Tagung mit einem spannenden sowie abwechslungsreichen Programm auf. Genießen Sie diese besonderen Möglichkeiten der virtuellen Metallographie-Tagung.

 

Nehmen Sie an unserem Live-Events teil
Verfolgen Sie alle Vorträge per Live-Streams, besuchen Sie den Poster- oder Ausstellungsraum, planen Sie Ihr persönliches Programm und stellen Sie Ihre Frage live im Anschluss an einen Vortrag.

On-Demand-Inhalte & Zeitversetztes Ansehen
Verpassen Sie keine Präsentation und schauen Sie Vorträge zeitversetzt, um die Live-Streams anzuhalten und zu verzögern oder die Präsentationen auf Abruf zu Ihrer bevorzugten Zeit anzusehen.

Vernetzen Sie sich mit anderen Autoren und Teilnehmern
Nutzen Sie die Konferenz-Plattform, um mit anderen Autoren, Teilnehmern und Ausstellern in Kontakt zu treten. Stellen Sie Kontaktanfragen, tauschen Sie sich per Chat aus oder vernetzen Sie sich per Videoanruf.

Lernen Sie alle Funktionen unserer digitalen Konferenz kennen.

Neben dem Wissens- und Erkenntnistransfer hat die Tagungsorganisation besonderen Wert daraufgelegt, dass neben den Vorträgen und Poster-Sessions ebenfalls eine Ausstellung im virtuellen Raum stattfindet. Sie sind herzlich eingeladen, die einzelnen Stände der für die Metallographie-Tagung gewonnenen Aussteller zu besuchen – oder selbst die Produkte Ihrer Firma zu präsentieren. Die Buchung eines Ausstellerstands ist noch möglich!

Auch der Fotowettbewerb, welcher den Bereich der Metallographie aus einem anderen, gar heiteren Blickwinkel zu betrachten hilft, wird virtuell stattfinden. Bilder können noch bis zum 1. September 2020 per Mail an metallographie@dgm.de eingereicht werden.

Verpassen Sie nicht die 54. Metallographie-Tagung vom 16. bis 18. September 2020 und melden Sie sich über diesen Link an. 

 

Prof. Dr.-Ing. Andreas Neidel
Tagungsleiter und Leiter des Fachausschusses Materialographie

 

Tagungsbüro
Petra von der Bey
T +49 (69) 75306 741
metallographie@dgm.de

Tagungshomepage
https://met2020.dgm.de

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
Marie-Curie-Straße 11- 17
53757 Sankt Augustin

SAVE THE DATE: Euro BioMAT 2021, 5. bis 6. Mai 2021

|   2020-DGM-NL-10

Call for Abstracts: 25. Januar 2021

Weiterlesen

6th CellMAT 2020: 11 Special Speaker aus 6 Ländern

|   DGM Top News

Erstmals fand die „CellMAT - International Conference on Cellular Materials“ im Jahre 2010 statt. Vor diesem Hintergrund markierte die 2020...

Weiterlesen

Vorteil Fortbildung!

|   2020-DGM-NL-10

Die Fortbildungen der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) richten sich sowohl an Wissenschafts-Vertreter als auch die Industrie. In einem...

Weiterlesen

CellMAT2020: Poster-Einreichungen noch möglich!

|   2020-DGM-NL-09

In etwas mehr als einer Woche wird die „6th Cellular Materials - CellMAT 2020“ (7. bis 9. Oktober) die virtuelle Bühne betreten. Die anno 2010 ins...

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Vortrag: “Kunststoffe - ein vertiefter Einblick“

|   2020-DGM-NL-09

Der Vortrag am 6. Oktober 2020 (10:30 bis 12:00 Uhr) wird gehalten von Prof. Dr. Sebastian Koltzenburg, BASF SE.

Weiterlesen

DGM Intensivseminar: Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

|   2020-DGM-NL-09

Die Veranstaltung vom 11. bis 16. Oktober 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl, Ruhr-Universität Bochum und Prof....

Weiterlesen

DGM-Online-Live-Vortrag: "Werkstoffdatenaustausch: Der digitale Zwilling in der Praxis von Industrie 4.0“

|   2020-DGM-NL-09

Der Vortrag am 16. Oktober 2020 (10:30 bis 12:00 Uhr) wird gehalten von Dr.-Ing. Uwe Diekmann, Matplus GmbH.

Weiterlesen

ZUSATZTERMIN: „Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele“

|   2020-DGM-NL-09

Die Online-Live-Fortbildung vom 2. bis 6. November 2020 (jeweils 9:00 bis 13:00 Uhr) steht unter der fachlichen Leitung von Dr.-Ing. Tim Dahmen, DFKI...

Weiterlesen