Artikel

MSE 2020 – Call for Abstracts

|   2020-DGM-NL-01

Reichen Sie jetzt Ihre Abstracts zum 7. MSE-Kongress ein. Der internationale Kongress rund um das Thema Materialwissenschaft und Werkstofftechnik findet vom 22. bis 25. September in Darmstadt, Deutschland, statt. Treffen Sie zu dieser einzigartigen Veranstaltung in toller Atmosphäre Kollegen aus der ganzen Welt.

Der MSE-Kongress ist mit mehr als 1.500 Teilnehmern einer der größten internationalen Kongresse im Bereich der Materialwissenschaften und Werkstofftechnik in Europa. Alle zwei Jahre werden in verschiedenen Themen, Symposien, Plenarvorträgen und Side-Events zahlreiche wissenschaftliche Fragestellungen aus dem Bereich der Materialwissenschaften und Werkstofftechnik präsentiert und diskutiert.

Die MSE-Themen sind in Symposien gegliedert und bieten eine vielseitige und exzellente Möglichkeit, Ihre Forschung vorzustellen und zu diskutieren. Insbesondere junge Wissenschaftler sind herzlich eingeladen, sich mit einem Beitrag für einen Vortrag oder eine Posterpräsentation aktiv am Kongress zu beteiligen. Die Themen der MSE sind:

Topics

    B: Biomaterials

    C: Characterization

    F: Functional Materials, Surfaces and Devices

    M: Modelling and Simulation

    P: Processing and Synthesis

    S: Structural Materials

    Z: Special Symposium - Women in Materials Science

Die Frist für die Einreichung von Abstracts ist der 28. Februar 2020. Die Abstracts können über die Kongresswebsite eingereicht werden: www.mse-congress.de. Dort finden Sie auch die Richtlinien zur Beitragseinreichung sowie ein Video-Tutorial zur Beitragseinreichung.

Darüber hinaus haben alle bestätigten Autoren die Möglichkeit, ein erweitertes Abstract einzureichen, welches nach dem MSE 2020 Kongress in Form eines digitalen Kongressbandes veröffentlicht wird. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie demnächst.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und freuen uns auf Ihre Teilnahme am MSE Kongress 2020.

Ihr MSE-Kongress-Team

Kongressbüro:

DGM-Inventum GmbH
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin
Deutschland

M +49 (0) 151 70 54 1460
E mse@mse-congress.de

 

 

 

89 Vorträge machen Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“ zum Erfolg

|   2020-DGM-NL-05

Die als Web-Konferenz durchgeführte Fachtagung „Werkstoffe und Additive Fertigung“ vom 13. bis 15. Mai 2020 brachte für alle Beteiligten gleich...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung: “Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker“

|   2020-DGM-NL-05

Die Veranstaltung vom 8. bis 11. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Mario Säglitz, Hochschule Darmstadt.

Weiterlesen

JETZT ALS WEBINAR: “Einführung in die mechanische Werkstoffprüfung“

|   2020-DGM-NL-05

Das Webinar vom 16. bis 17. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Frank Walther, Technische Universität Dortmund.

Weiterlesen

JETZT ALS WEBINAR: “Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen“

|   2020-DGM-NL-05

Das Webinar vom 29. bis 30. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Bernhard Möginger und Dr. Johannes Steinhaus,...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung: “Schadensuntersuchungen an Aluminium-Bauteilen“

|   2020-DGM-NL-05

Die Veranstaltung am 30. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Simon Reichstein, Technische Hochschule Nürnberg „Georg Simon...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung: “Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle“

|   2020-DGM-NL-05

Die Veranstaltung vom 11. bis 16. Oktober 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl, Ruhr-Universität Bochum und Prof....

Weiterlesen

NEUER TERMIN: “Additive Fertigung für Fortgeschrittene“ vom 4. - 5.11.2020

|   2020-DGM-NL-05

Das Webinar steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Kay-Peter Hoyer, Dr.-Ing. Christian-Friedrich Lindemann, Prof. Dr.-Ing. habil. Mirko Schaper...

Weiterlesen

Die MSE2020 findet als Web-Konferenz statt!

|   DGM Top News

Gemeinsam mit der TU Darmstadt hat die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) beschlossen, die “Materials Science Engineering 2020” als reine...

Weiterlesen