Artikel

Save the date: Symposium Strangpressen lädt nach Neu-Ulm ein

|   2020-DGM-NL-06

Das Jahr 2021 wirft bereits – zumindest organisatorisch – seine Schatten voraus. Schon jetzt sollten der 8. und 9. Juni im Kalender fett markiert werden, wenn das Symposium „Strangpressen – Innovative Anwendungen und zukünftige Märkte“ nach Neu-Ulm einlädt. Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an nationale und internationale Vertreter der Halbzeugindustrie sowie der metallverarbeitdenden Industrie.

 

Der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) ist es gelungen, mit dem parallel stattfindenden Symposium Stranggießen 2021  eine weitere spannende als auch sich inhaltlich ergänzende Veranstaltung zum Symposium Strangpressen 2021 an die Donau zu locken.

Der Programmausschuss unter der Leitung von Horst Gers (HAI Extrusion Germany GmbH) ist aktuell in der konkreten Erarbeitung eines kurzweiligen Programms befindlich. Folgende Themenbereich deckt das Symposium „Strangpressen – Innovative Anwendungen und zukünftige Märkte“ ab.

  • digitale Anlagentechnik und Prozesssteuerung
  • Werkstofffragen und Legierungsentwicklungen
  • Werkzeugbau und Profildesign
  • Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Entwicklung nationaler und internationaler Märkte

Neben der Fachtagung wird es eine Ausstellung im Foyer des Edwin-Scharff-Hauses, welches als Veranstaltungsort gewonnen werden konnte, geben. Diese lädt zur Präsentation und Betrachtung jüngster Entwicklungen sowie Produkte ein, wobei vor allem der Netzwerkgedanke an vorderster Stelle steht.

Weitere Informationen werden in der nächsten Zeit auf der Tagungshomepage veröffentlicht. Eine Anmeldung zum Symposium ist über diesen Link schon möglich.

 

Tagungsbüro

Petra von der Bey
T +49 (69) 75306 741
strangpressen@dgm.de
https://strangpressen2021.dgm.de

CellMAT 2020: Ein attraktives Konferenzprogramm wartet auf Sie!

|   2020-DGM-NL-07

Das Vortragsprogramm ist jetzt online. Es besteht aus 4 spannenden Keynote-Vorträgen, 7 interessanten Invited-Lectures, einem Eröffnungs-Vortrag,...

Weiterlesen

MSE2020: 7 spannende Themen warten auf Sie!

|   2020-DGM-NL-07

Seien Sie Teil der virtuellen "MSE 2020" - der diesjährigen Highlight-Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM). Die webbasierte...

Weiterlesen

ZUSATZTERMIN: Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele

|   2020-DGM-NL-07

Das Online-Live-Fortbildung vom 2. bis 6. November 2020 steht unter der fachlichen Leitung Dr.-Ing. Tim Dahmen, DFKI GmbH. Der Der Fokus der...

Weiterlesen

50. DGM-Intensivseminar: Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle

|   2020-DGM-NL-07

Die Veranstaltung vom 11. bis 16. Oktober 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl, Ruhr-Universität Bochum und Prof....

Weiterlesen

Metallographie-Tagung: Fotowettbewerb ausgeschrieben

|   DGM Top News

Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Metallographie-Tagung, die in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie als webbasierte Tagung vom 16. bis...

Weiterlesen

Web-Fortbildung: Schadenanalyse und Bauteilprüfung an Kunststoffen

|   2020-DGM-NL-07

Die DGM-Fortbildung vom 29. bis 30. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Bernhard Möginger und Dr. Johannes Steinhaus,...

Weiterlesen

Online-Live-Fortbildung: Einführung in die mechanische Werkstoffprüfung

|   2020-DGM-NL-07

Die Online-live-Fortbildung vom 16. bis 17. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Frank Walther, Technische Universität...

Weiterlesen

Online-Live-Fortbildung: Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker

|   2020-DGM-NL-07

Die Veranstaltung vom 8. - 11. September 2020 steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Mario Säglitz, Hochschule Darmstadt.

Weiterlesen